Tourismus und virtual Reality – VR-Trip nach Davos Klosters

Virtuelles Reisen für den “schmalen Geldbeutel”

Kein Geld, keine Zeit in Urlaub zu fahren. Mit VR kommt man seinen Träumen einen Schritt näher. Einfach eine entsprechende Brille aufsetzen und los kann die Reise gehen. Tauchen Sie ab in die Tiefen des Meeres und beobachten dabei die Fische oder gehen Sie mit zum Skifahren und erleben den Zauber der weißen Schneewelt. Hier ein Beispiel wie realistisch die Darstellung mittlerweile ist.

Quelle: http://www.bandara.ch/ https://youtu.be/H8A1LE6pi7A

Bildquelle: Susanne Mappes

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar