Head-Mounted Displays – Bedingungen des sicheren und beanspruchungsoptimalen Einsatzes – Psychische Beanspruchung beim Einsatz von HMDs

Ein Beitrag der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Diese Veröffentlichung ist der Abschlussbericht zum Schwerpunkt Psychische Beanspruchung beim Einsatz von HMDs des Projekts „Head-Mounted Displays – Bedingungen des sicheren und beanspruchungsoptimalen Einsatzes“ − Projekt F 2288 – im Auftrag der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt bei dem Autor.

  • Autor: Dr. Matthias Wille
    Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
    Titelfoto: Elena Meyer
    Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
    Umschlaggestaltung: Susanne Graul
    Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
    Herausgeber: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)
    Friedrich-Henkel-Weg 1-25
    44149 Dortmund
    Postanschrift: Postfach 17 02 02, 44061 Dortmund
    Telefon: 0231 9071-2071
    Telefax: 0231 9071-2070
    E-Mail: info-zentrum@baua.bund.de
    Internet: www.baua.de

Hier geht es zum Abschlussbericht: Head-Mounted Displays_BAUA

Bildquelle: © DOC RABE Media / Fotolia.com

Quelle: baua

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar