Oculus Start: Neues Supportprogramm für kleine VR-Entwicklerstudios

Die Virtual Reality-Experten von Facebook und Oculus starten ein Unterstützer-Programm für kleinere Entwickler. Wer sich qualifiziert, kann auf verschiedene Art und Weise Support von Oculus erhalten.

Oculus Start richtet sich vor allem an bereits bestehende, kleinere Entwickler-Studios, die sich selbst finanzieren und bereits eine VR-Anwendung veröffentlicht haben. Qualifizierten Studios winkt der Oculus Rift-Entwickler mit Unterstützung in diversen Bereichen.
*************************************************************
Um in den Genuss der Unterstützung zu kommen, muss man allerdings bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Hier gehts zum Bewerbungsbogen und den Teilnahmebedingungen.
 *************************************************************
Weiter zum vollständigen Quelltext: VR World
  *************************************************************
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreiben Sie einen Kommentar